Leserbriefe
 
Wahlen/Koalitionsverhandlungenper E-Mail

»Glaubwürdigkeitsverlust durch Kompromisse«

Die aktuelle politische Situation, die Jamaika-Verhandlungen und die Botschaften aller Parteien lassen mir leider keine Ruhe, um meinen derzeitigen und vielleicht auch subjektiven Unmut darüber... lesen »
 
Wohnen/Zum Brief »Wohn- und Lebensqualität wird weiter schwinden«, GEA vom 28. 10. per E-Mail

»All dies geht einher mit dem Verschwinden der Idylle«

Sehr geehrte Frau Hornung! Es steht nichts dagegen, wenn Sie, seit Langem in Wien lebend, sich für die Belange der Bewohnerinnen und der Bewohner des Georgenberges, aus alter Anhänglichkeit zu diesem... lesen »
 
Oberamteistraße/Zum Bericht »Stadt ohne Eigenschaften?«, GEA vom 19. 10. per E-Mail

»Wenn die Häuser reden könnten«

Bei einem Spaziergang durch die Innenstadt kommt man über kurz oder lang an einer Häuserzeile in der Oberamteistraße vorbei. Sie wird von Stahlträgern gestützt und hat unter anderem dadurch... lesen »
 
»Bedenkzeit für City Garden«, 27. 10.

»Nur ein Werbeslogan?«

Bravo und Lob dem Gemeinderat für seinen Entschluss, zunächst in Klausur zu gehen und erst dann zum Bebauungsplan »Hans-Reyhing-Straße/Peter-Rosegger-Straße« Stellung zu beziehen. Also noch kein... lesen »
 
Oferdingen/Zum Bericht »Von Dachschaden bis Platzmangel«, 28. 10. per E-Mail

»Weder günstig noch vertretbar«

Es war einmal vor langer Zeit, anno 2011, da sind wir mit einem einjährigen Kind als Pliezhäuser nach Oferdingen gezogen - auch weil dort ein neues Kinderhaus geplant wurde. Es war schon im... lesen »
 
Eröffnung Scheibengipfeltunnelper E-Mail

»Großer Schritt, falsche Richtung«

Die Inbetriebnahme des Achalmtunnels ist ein großer Schritt, ein wichtiger Schritt. Leider in die völlig falsche Richtung. Warum?

Reutlingen ist so stolz auf sein neues Buskonzept, auf den... lesen »
Blättern  « 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11  »
Leserbriefe

An unsere Leser

Wir freuen uns über jede Zuschrift. Bitte fassen Sie sich kurz, nur so können wir eine Vielzahl von Meinungsbeiträgen berücksichtigen. Auswahl und Kürzung von Beiträgen behalten wir uns ausdrücklich vor.

Bitte geben Sie bei jeder Einsendung, auch bei Zuleitung per E-Mail, Ihre volle Anschrift sowie Ihre Telefonnummer an. Anonyme Zuschriften veröffentlichen wir grundsätzlich nicht.

E-Mail: leserbriefe@gea.de
lesen »
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Aktuelle Beilagen