Leserbriefe
 
Wahlkampf/Gesundheit/Zum Bericht »Der Chef kommt zur Visite«, 1. 9. per E-Mail

»So positiv sieht es nicht aus«

Die Krankenhauswelt sieht bei Weitem nicht so positiv aus, wie es Frau Widmann-Mauz und Minister Gröhe verkaufen wollten. Wir alle kennen die unheilvollen Berichte aus dem Krankenhaus, viele haben... lesen »
 
E-Mobilitätper E-Mail

»Wir schlittern langsam in eine Katastrophe«

Jetzt soll uns also das Elektroauto retten. Hat sich schon mal jemand Gedanken darüber gemacht, was das für den Industriestandort Baden-Württemberg, Deutschland, Europa eigentlich bedeutet? In einem... lesen »
 
Zum Bericht »Untersteller: Weniger Regeln für Schäfer«, GEA vom 30. 8.per E-Mail

»Der Wolf frisst kein Gras«

Wenn der Wolf kommt, wird das einen massiven Verlust der Artenvielfalt in der Natur auslösen. Diesen Zusammenhang hat Agrarminister Hauk erkannt und eine Beschränkung der Wolfspopulation zur Sprache... lesen »
 
Bundestagswahlper E-Mail

»Wer schafft wen?«

Wir schaffen das, so die Kanzlerin, oder schafft sie uns? Diese Frage sollten wir Wähler uns stellen, wenn wir die bisherigen Jahre der Kanzlerin Revue passieren lassen. Wir treffen auf ungelöste,... lesen »
 
GEA-Wahlpodiumper E-Mail

»Persönliche Angriffe - unterste Schublade«

Was war denn das, Frau Hummel?

Im Verlauf der Kandidatenbefragung zum Thema Sicherheit sagte Herr Hirth, er wolle nicht, dass einmal seine Enkelin aus Angst nur noch zu zweit zum Joggen gehe.... lesen »
 
GEA-Wahlpodium/Zum Bericht »Kontrovers, fair und auf den Punkt«, 14. 9.per E-Mail

»Mehr Tiefe wäre hilfreich gewesen«

Viele Themen wurden leider nur angeschnitten - mehr ließ das Konzept, in 90 Sekunden zu antworten, nicht zu - wodurch kontroverse Debatten auf der Strecke blieben. Angesichts der (laut Umfragen) noch... lesen »
 
Diesel/Luftreinhaltung /»Wenig konkrete Ergebnisse« u. a., 5. 9., »Oberbürgermeisterin für Blaue Plakette«, 2. 9. per E-Mail

»Große Teile des Problems sind hausgemacht«

In den Artikeln »Wenig konkrete Ergebnisse«, »Mehr Geld für Luftreinhaltung« und »Noch viele Fragen offen« vom 5. September habe ich gelernt, dass die Vorschläge der Stadt Reutlingen beim Dieselgipfel... lesen »
Blättern   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  »
Leserbriefe

An unsere Leser

Wir freuen uns über jede Zuschrift. Bitte fassen Sie sich kurz, nur so können wir eine Vielzahl von Meinungsbeiträgen berücksichtigen. Auswahl und Kürzung von Beiträgen behalten wir uns ausdrücklich vor.

Bitte geben Sie bei jeder Einsendung, auch bei Zuleitung per E-Mail, Ihre volle Anschrift sowie Ihre Telefonnummer an. Anonyme Zuschriften veröffentlichen wir grundsätzlich nicht.

E-Mail: leserbriefe@gea.de
lesen »
Aktuelle Beilagen
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...