GEA-Leser helfen
GEA-Leser helfen - Bedürftigen Menschen gibt die Unterstützung durch den Hilfsverein einen Antrieb zum Weiterleben

Lichtblicke zu Weihnachten

REUTLINGEN. Die Geschenke an Heiligabend oder der Kneipenbesuch in der Reutlinger Innenstadt an Heilig Morgen – für viele gehören solche Rituale jedes Jahr ganz selbstverständlich zum Leben dazu. Doch es gibt auch eine andere Seite: Menschen, die an diesen Ritualen keinen Anteil haben, weil sie es sich schlicht nicht leisten können. Der Verein »GEA-Leser helfen« hat sich zum Ziel gesetzt, dort zu helfen, wo die Not in unserer Nachbarschaft besonders groß ist und staatliche Unterstützung oft nicht greift.

In vielen Familien mit Kindern ist das Geld oft besonders knapp. Wenn dann noch eine längere Arbeitslosigkeit hinzukommt, kann daraus schnell eine Notlage entstehen. Um nicht zu resignieren, braucht es da schon viel Antriebskraft – und manchmal auch einen Ansporn von außen.

So griff der Hilfsverein dieses Jahr etwa einer Familie mit zwei Kindern unter die Arme, die im Kreisgebiet lebt. Als die Jahresabrechnung des Stromanbieters eintraf, enthielt sie eine größere Nachforderung. Doch seit der Vater seinen Job verlor, reicht das Geld schon für die normalen Monatsausgaben nicht.

»Die Familie lebt seit Langem am Existenzminimum und ist hoch verschuldet«, schrieb eine Mitarbeiterin der Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle des Kreissozialamts an »GEA-Leser helfen«. Der Hilfsverein übernahm die Nachzahlung für den Strom und finanzierte außerdem neue Winterbekleidung für die beiden Kinder. Ein weiterer Lichtblick tat sich für die Familie ohne Zutun des Vereins auf: Der Vater hat inzwischen immerhin eine Teilzeitstelle in Aussicht. (GEA) Kreissparkasse Reutlingen: IBAN DE50 6405 0000 0000 0067 67 BICSOLADES1REU Volksbank Reutlingen: IBAN DE 83 6409 0100 0420 0000 03BIC VBRTDE6R

Das könnte Sie auch interessieren
GEA-Leser helfen e.V.

Zeichen setzen, Perspektiven schenken

GEA Leser helfen Logo
Krankheit und Arbeitslosigkeit können Menschen in bittere Armut stürzen. Unfälle und tragische Schicksalsschläge werfen Familien aus der Bahn. Oft reichen Grundsicherung oder Kleinstrenten kaum mehr, auch nur einen bescheidenen Lebensunterhalt zu sichern.

Für viele Mitmenschen ist das Leben voller existenzieller Bedrohung. Oft sind vor allem Kinder die Leidtragenden. Hier sichtbar und schnell zu helfen, damit Zeichen zu setzen, Perspektiven zu geben und Zukunft zu schenken, dafür steht GEA-Leser helfen e.V.

Helfen auch Sie mit einer Spende!
Die Spendenkonten von GEA-Leser helfen e.V. lauten:

Kreissparkasse Reutlingen
IBAN: DE50 6405 0000 0000 0067 67
BIC: SOLADES1REU

Volksbank Reutlingen
IBAN: DE83 6409 0100 0420 0000 03
BIC VBRTDE6RXXX
lesen »