Web-News
Computer

Sicherheitslücke im Internet Explorer

Bonn/München (dpa) - Das Bundesamt für Sicherheit (BSI) in der Informationstechnik hat am Freitag vor einer neuen kritischen Sicherheitslücke in Microsofts Internet Explorer gewarnt. Über die Lücke könnten Angreifer mit Hilfe einer manipulierten Website Schadcode auf einen Windows-Rechner schleusen.

Microsoft Internet Explorer 8 Screenshot. FOTO: Microsoft
Microsoft Internet Explorer 8 Screenshot. FOTO: Microsoft
Die Lücke sei vermutlich auch bei der jüngsten Hackerattacke gegen Google und einige andere Unternehmen in China ausgenutzt worden, teilte Microsoft mit. Das BSI rät, den IE-Browser vorerst nicht zu benutzen, bis die Lücke geschlossen ist.

Betroffen seien die Browser-Versionen 6, 7 und 8 auf den Betriebssystemen XP, Vista und Windows 7. Bislang halte sich der Schaden noch in engen Grenzen und nur wenige Verbraucher dürften überhaupt betroffen worden sein, teilte Microsoft mit. Man habe nur einige wenige gezielte Angriffe registriert. Microsoft arbeite derzeit an der Entwicklung eines Patches. Gemeinsam mit Google und anderen Industrie-Partnern wolle Microsoft den Fall untersuchen.

In dieser Woche war der Suchmaschinen-Spezialist Google sowie einige andere amerikanische Unternehmen in China massiven Hacker- Attacken ausgesetzt. Unter anderem wurden auch in diesen Fällen schädliche Software zur weiteren Spionage auf die infizierten Computer geschleust. Als Reaktion hatte Google den Rückzug des Unternehmens aus China angedroht.

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms

Bayern wahren Chance auf Gruppensieg - 2:1 bei Anderlecht

Corentin Tolisso jubelt nach seinem Treffer zum 2:1 für die Bayern. Foto: Marius Becker

Brüssel (dpa) - Trotz der schwächsten Leistung unt... mehr»

Kalenderblatt 2017: 23. November

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den ... mehr»

Barca und Chelsea im Achtelfinale - Man United patzt

Lissabons Jonas (M) wird von den ZSKA-Spielern Bibras Natcho (l) und Aleksandr Golovin (r) attackiert. Foto: Gerardo Santos

Berlin (dpa) - Der FC Barcelona steht bereits eine... mehr»

Hauptbahnhof Halle bis 30. November gesperrt

Halle (dpa) - Der Hauptbahnhof in Halle in Sachsen... mehr»

Aktien New York Schluss: Dow im Minus

New York (dpa) - Vor Thanksgiving hat der Dow Jone... mehr»

Aktuelle Beilagen