Reutlingen
Tourismus

»Kleiner Boom«

REUTLINGEN. Solide Betten-Bilanz: Der Landkreis Reutlingen kam im vergangenen Jahr auf genau 1 116 086 Gäste-Übernachtungen, teilt die...
lesen »
Wettbewerb

Siege für Ben, Banjana und Drifty

REUTLINGEN. Bei winterlichen Temperaturen ging es am Wochenende im Jugendhaus Bastille heiß her: Ein Breakdance-Wettbewerb der besonderen Art...
lesen »
 
Fair-Energie

Heizwerk wächst in die Höhe

REUTLINGEN. Es wächst und wächst und wächst: Im September vergangenen Jahres war Spatenstich fürs neue Heizwerk an der Bahnhofstraße, inzwischen...
lesen »
Baustellen

Nächste Vollsperrung naht

REUTLINGEN-GÖNNINGEN. »Wir sind gesegnet mit Baustellen«: Gönningens Bezirksbürgermeisterin Christel Pahl drückte den Umstand, dass im Dorf...
lesen »
 
Dossier: Pyeongchang 2018

XXIII. Olympischen Winterspiele

Für die deutsche Olympia-Mannschaft läuft es in Pyeongchang bislang blendend.

Zum Dossier »
  • Fessels Startein Fehler

    **PYEONGCHANG. **Sandra Ringwald ist enttäuscht. Jeder Satz tut fast mehr weh als die schweren Anstiege in der Loipe. Sie umarmt zwar kurz ihre Sprintkollegin Nicole Fessel, das aber täuscht nicht...

  • Besser als der Weltmeister

    **GANGNEUNG. **Als Patrick Reimer von der Interviewrunde in die Umkleide der deutschen Mannschaft stapfte, drehten seine Teamkollegen die Musik auf. »Die immer lacht« von Kerstin Ott dröhnte aus den...

  • Reduzierte Freude

    **PYEONGCHANG. **Nicht so voreilig. Ohne zu zögern, sucht Lindsey Vonn selbst auf dem Weg zum Podest noch die direkte Linie. Ein Fuß berührt bereits die weiße Erhöhung, ehe sie ihn eiligst...

 
Politik
Prozesse

BGH prüft IS-Attacke einer Schülerin auf Polizisten

Karlsruhe (dpa) - Der Bundesgerichtshof (BGH) prüft den Fall der jugendlichen IS-Sympathisantin Safia S., die vor zwei Jahren in Hannover einen...
lesen »
Menschenrechte

Amnesty warnt vor der «Dämonisierung» von Minderheiten

Berlin (dpa) - Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International macht die hasserfüllte Rhetorik führender Politiker für die zunehmende...
lesen »
 
Anzeigen
 
Weltspiegel
Leute

Miriam Milord ist die Bäckerin der Stars

New York/Düsseldorf (dpa) - Eine knallrote Tasche, eine große Tüte Popcorn, ein Laptop, eine Kopie der «New York Times» - und in alles kann man...
lesen »
Leute

Model Monica Ivancan bekam als Kind keine Schokolade

München (dpa) - Model und Moderatorin Monica Ivancan (40) musste als Kind heimlich Schokolade essen. Ihre Mutter und ihre Vater hätten es verboten,...
lesen »
 
Wirtschaft

Tabakriese BAT mit guten Zahlen nach Zukauf

London (dpa) - Die Übernahme von Reynolds American und das schwache britische Pfund haben das Wachstum des Tabakkonzerns British American Tobacco (BAT) im vergangenen Geschäftsjahr kräftig angetrieben.
lesen »
 
Sport-Schlagzeilen
Olympia

Schwede Myhrer siegt im Slalom - Deutsche Chancen am Abend

Pyeongchang (dpa) - Mit einigen Überraschungen hat der 13. Wettkampftag der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang begonnen. Deutsche Athleten...
lesen »
Olympia

Russischer Dopingfall: CAS spricht Russen-Curler schuldig

Pyeongchang (dpa) - Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat den russischen Olympia-Curler Alexander Kruschelnizki des Dopings mit dem Mittel...
lesen »
 
Kultur

Dua Lipa und Stormzy holen Brit Awards

London (dpa) - Die Sängerin Dua Lipa («New Rules») und der Rapper Stormzy («Big For Your Boots») waren die Gewinner bei den Brit Awards und haben jeweils zwei Preise abgeräumt.
lesen »
 
Regierung

Trump offen für Waffen in Schulen

Schüler versammeln sich vor dem Florida State Capitol in Tallahassee zu einer Demonstration. Foto: Mark Wallheiser, AP
US-Präsident Donald Trump ist offen für die Idee, bewaffneten Überfällen auf Schulen mit mehr Waffen in Schulen zu begegnen. «Wir werden uns das sehr genau ansehen», sagte Trump am Mittwoch (Ortszeit) im Weißen Haus. Man könne zum Beispiel Lehrer bewaffnen oder Waffen in Safes deponieren.
lesen »
Interview 

SPD: Tiefe Spaltung an der Basis

Ronja Nothofer Interview 2018
Eine Frage, zwei mögliche Antworten: Seit gestern stehen 700 SPD-Mitglieder im Landkreis Reutlingen vor der Entscheidung, wo sie ihr Kreuzchen machen sollen - bei Ja für den Koalitionsvertrag mit der CDU/CSU oder bei Nein. »Die Stimmung an der Basis ist tief gespalten«, gibt die SPD-Kreisvorsitzende Ronja Nothofer ihren Eindruck wieder, den sie nach etlichen SPD-Versammlungen auf Orts- und Kreisebene gewonnen hat.
lesen »
Konflikte

Eskalation in Syrien: UN und USA sind beunruhigt

Menschen, die während eines Angriffs der syrischen Luftwaffe verwundet wurden, sitzen in einem improvisierten Krankenhaus im syrischen Rebellengebiet Ost-Ghuta. Foto: Samer Bouidani
Wegen der Eskalation der Kämpfe in Syrien wächst international die Besorgnis. UN-Generalsekretär António Guterres zeigte sich am Dienstag (Ortszeit) «zutiefst beunruhigt» über die Lage im Rebellengebiet Ost-Ghuta. Besonders die Folgen für die Zivilbevölkerung machten ihm Sorgen, sagte sein Sprecher Stephane Dujarric in New York.
lesen »

Trump: Bewaffnung von Lehrern prüfen - Jugendliche entsetzt

Washington (dpa) - Bei einem Treffen mit Angehörig... mehr»

Vorbei

Dua Lipa und Stormzy holen Brit Awards

Von Gefühlen des Glücks überwältigt: Stormzy. Foto: Victoria Jones/PA Wire

London (dpa) - Die Sängerin Dua Lipa («New Rules»)... mehr»

Trump will Bewaffnung von Lehrern prüfen

In einem großen Kreis sitzen Überlebende und Angehörige im Weißen Haus um den US-Präsidenten, auch die früherer Massaker an US-Schulen. Foto: Carolyn Kaster/AP

Washington (dpa) - Bei einem Treffen mit Angehörig... mehr»

Merkel: Deutschland geht es nur gut, wenn es Europa gut geht

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat d... mehr»

Olympia

Schwere Entscheidung: Wie das IOC den Fall Russland bewertet

Die russischen Sportler starten unter dem Namen «Olympische Athleten aus Russland». Foto: Carl Sandin/Bildbyran via ZUMA Press
Am Sonntag um 12.00 Uhr (MEZ) beginnt die Schlussfeier der 23. Olympischen Winterspiele. Ob die Russen dann wieder mit Fahne und nationaler Kleidung teilnehmen dürfen, ist offen.
lesen »
Kriminalität

Die Clooneys spenden für die Anti-Waffen-Bewegung

George und Amal Clooney 2016 in Cannes. Foto: Guillaume Horcajuelo
Die jugendlichen Anti-Waffen-Aktivisten in den USA erhalten prominente Unterstützung. George Clooney und seine Frau Amal spendeten eine halbe Million Dollar für eine große Demonstration von Schülern und Lehrern in der Hauptstadt Washington, wie Medien berichteten.
lesen »
International

Saudi-Arabien bleibt über deutsche Regierung verärgert

Adel bin Achmed al-Dschubairist, Außenminister von Saudi-Arabien ist verärgert. Foto: Sven Hoppe
Auch drei Monate nach einem diplomatischen Eklat zwischen Deutschland und Saudi-Arabien wegen einer Äußerung von Bundesaußenminister Sigmar Gabriel ist keine Entspannung zwischen beiden Ländern in Sicht.
lesen »
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Wetter

Neuseeland: 6000 Menschen von der Außenwelt abgeschnitten

Taranaki: Dieses Videostandbild von TV Neuseeland zeigt Arbeiter bei der Instandsetzung von Stromleitungen, die durch einen Zyklon stark beschädigt wurden. Foto: TVNZ
Rund 6000 Menschen sind nach Zyklon «Gita» auf der Südinsel Neuseelands von der Außenwelt abgeschnitten.
lesen »
Börsen

Dax verliert deutlich nach Erholung am Vortag

Die Anzeigetafel mit dem Kursverlauf spiegelt sich im Handelssaal der Frankfurter Börse im Schriftzug
Der Dax ist mit sichtbaren Verlusten in den Handel gestartet. Damit erwies sich die Vortagserholung vom schwachen Wochenstart erst einmal als Strohfeuer.
lesen »
Aktuelle Beilagen