Region Reutlingen
Reutlingen

Weitersingen »so lange es geht«

REUTLINGEN-SICKENHAUSEN. »Eigentlich sind 40 Jahre ja schnell rumgegangen«, stellt Eugen Walker während seiner eigenen Ehrung trocken wie humorvoll fest. »Das ist ja das Problem«, ruft ein Sängerkollege von hinten. Alle lachen.
lesen »
 
Galerie

Besinnlichkeit in Bewegung

Weihnachtsgala des TSV Eningen

Weihnachtsgala des TSV Eningen 2014
FOTO: Gabriele Leippert
 
Pfullingen / Eningen / Lichtenstein

Dschungelflair und Filmmusik

ENINGEN. Für viele Eninger gehört das Jahresabschlusskonzert des Musikvereins einfach zur Weihnachtszeit. Das sind jeweils zwei Stunden Blasmusik – von Volksmusik bis Pop – mit großem Können und viel Spielfreude vorgetragen. Das ist in jedem Jahr ein musikalischer Leckerbissen, den man sich nach Möglichkeit nicht entgehen lässt. So war auch in diesem Jahr die HAP-Grieshaber-Halle gut besucht.
lesen »
 
Galerie

In der Kurt-App-Halle

Turn-Gala des VfL Pfullingen

Turn-Gala VfL Pfullingen 2014
FOTO: Patricia Kozjek
 
Über die Alb

Weihnachtsspiel in der Halle des Landgestüts Marbach

GOMADINGEN-MARBACH. Könige und Hirten, ein ärmlicher Stall und Engel in prächtigen Gewändern und mittendrin ein Paar, das allen Widrigkeiten trotzt: Die biblische Weihnachtsgeschichte steckt voll prächtiger Bilder, die nur darauf warten, zum Leben erweckt zu werden.
lesen »
 
Galerie

Lebendige Weihnachtsbilder

Marbach: Weihnachtsspiel mit Hufeisen

Marbach: Weihnachtsspiel mit Hufeisen
FOTO: Gerlinde Trinkhaus
 
Neckar + Erms

Letztes Fest für Dettingens Baum

METZINGEN/KREIS REUTLINGEN. Für jeden ist der eigene Weihnachtsbaum wohl der Schönste, meist mit Erinnerungen verbunden oder auch ganz neuzeitlich gestaltet. Wir haben uns einige Exemplare näher angeschaut oder berichten lassen, wie geschmückt wird, denn die meisten erledigen das erst am Heiligen Abend.
lesen »
 
Galerie

Dieter Gaiser aus Rübgarten restauriert sie

Historische Kutschen

Historische Kutschen
FOTO: STARK
 
 
Galerie

Kirchentellinsfurt verabschiedet Bürgermeister

Ein Fest für Bernhard Knauss

Abschiedsfest Bürgermeister Bernhard Knauss Kirchentellinsfurt
FOTO: Uschi Pacher
 
Tübingen

Angriff auf Asylbewerberinnen: Polizei befragt Zeugen

Rottenburg (dpa/lsw) - Nach einem Angriff auf zwei Asylbewerberinnen ermittelt die Polizei im Umfeld des Täters. Derzeit würden Zeugen vernommen, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft am Montag.
lesen »
 
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms

Joe Cocker ist tot - Zeitung: Musiker stirbt an Lungenkrebs

London (dpa) - Der britische Rockstar Joe Cocker i... mehr»

Kiew: Treffen der Ukraine-Kontaktgruppe noch diese Woche

Kiew (dpa) - Die nächsten beiden Treffen der Ukrai... mehr»

Bauarbeiten am Nicaraguakanal aufgenommen

Rivas (dpa) - In Nicaragua haben die Bauarbeiten a... mehr»

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 22.12.2014 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapi... mehr»

BVB verpflichtet Kampl aus Salzburg - Ji nach Augsburg

Kevin Kampl wechselt zum BVB. Foto: Krugfoto

Dortmund (dpa) - Beim vom Abstieg bedrohten Fußbal... mehr»

Gastronomie

Sterben in Reutlingen die Kneipen aus?

FOTOS: NIETHAMMER
Der »Warsteiner Turm« hat schon seit dem Sommer geschlossen, das »Oscar’s« macht Ende Dezember dicht, die »haus-bar« und das »benz« Ende Januar kommenden Jahres. Weitere Wirte sollen händeringend nach Nachfolgern suchen. Gibt es in Reutlingen ein Kneipensterben, ist die »Gängelei« durch die Stadt schuld oder gibt es andere Gründe? Der GEA hat nachgefragt.
lesen »
Prozess

Hohe Haftstrafen für brutale Räuber

«Justitia», Göttin der Justiz und der Gerechtigkeit, vor einem Gerichtsgebäude. Foto: Daniel Reinhardt
»Es war eine unheilvolle Allianz von zwei Personen, die besser nicht zusammengefunden hätten.« So beschrieb Richter Martin Streicher die beiden Männer, die im März dieses Jahres einen brutalen Überfall in einem Reutlinger Hochhaus verübt hatten. Die zweite Große Strafkammer des Tübinger Landgerichts verurteilte die Angeklagten gestern zu Haftstrafen von neuneinhalb und siebeneinhalb Jahren.
lesen »
Stadtbild

Marienkirchen-Bereich wird neu gestaltet

Der Weibermarkt in seinem heutigen Zustand: Die Fahrbahn bleibt dank leichter Absenkung auch künftig erkennbar. FOTO: NIETHAMMER
Der Platz um die Marienkirche soll zu einem neuen Schaustück der Reutlinger Innenstadt werden. Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung die Umbauplanung samt der »Lichtinszenierung« für die Kirche, der »Wasserspiele« am Weibermarkt und der neuen Strom- und Wasserversorgung für Weindorf und Weihnachtsmarkt gebilligt. Die Arbeiten sollen Anfang März 2015 beginnen und werden sich bis zum Juni 2017 erstrecken. Die Kosten werden mit 3,44 Millionen Euro angegeben.
lesen »
Gericht

Mann fuhr über Rot, wurde erwischt, klagte und siegte

Symbolbild. FOTO: DPA
Das Fahrverbot ist weg. Damit hat ein Reutlinger, der vor dem Amtsgericht Reutlingen Widerspruch gegen einen Bußgeldbescheid des Landratsamts eingelegt hatte, sein wichtigstes Ziel erreicht.
lesen »
Tradition

Treffpunkt fürs ganze Dorf

Außer für frisches Brot sind Backhäuser in den Gemeinden auch noch zur Stärkung der Gemeinschaft gut. FOTO: THUMM
In vier Teilorten der Gemeinde Pfronstetten sind inzwischen Elektro-Steinbacköfen aufgestellt. Auslöser dafür war, dass diese Öfen einfacher zu betreiben sind, weniger Vorarbeiten erfordern und sogar günstiger in der Unterhaltung sind als mit Holz befeuerte Backöfen. Somit bleiben die Backhäuser als Kommunikationszentrum erhalten.
lesen »
Staatsanwalt

Pfusch mit Asbest? Gegen Bazlen wird ermittelt

Inzwischen sind die Dächer der Enzian Seifenfabrik in Metzingen wieder dicht, im Werk an der Ulmer Straße genauso wie in der Römerstraße. Die Eternitplatten, die dabei entsorgt wurden, werden laut Michael Bazlen derzeit nach Asbest untersucht.  GEA-FOTO: RUTH WALTER
Gegen den Chef der Enzian Seifenfabrik in Metzingen, Michael Bazlen, wird wegen unsachgemäßen Umgangs mit Asbest ermittelt. Das hat gestern die Staatsanwaltschaft in Tübingen auf Anfrage des GEA bestätigt.
lesen »
Gewalt

Tübingen nach Prügel-Video in Aufruhr

Ein Polizeiwagen im Einsatz Foto: Roland Weihrauch/Archiv
Ausnahmezustand an der Geschwister-Scholl-Schule: Zu der Fassungslosigkeit über die gefilmte und im Internet veröffentlichte Prügelattacke gegen eine 13-jährige Schülerin kommt die geballte Medien-Wucht, der sich die Schule nun ausgesetzt sieht, sei es in Form von Mitarbeitern der Bild-Zeitung, die Schüler bedrängen, oder von einer Flut von Facebook-Kommentaren, die sich mit dem Fall beschäftigen.
lesen »
Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Twitter

Folgen Sie uns

Wir zwitschern Ihnen gerne etwas. Schauen Sie mal vorbei.
www.gea.de/twitter