Region Reutlingen
Reutlingen

Mittendrin statt nur dabei beim Spielfest

REUTLINGEN. »Ich bin Superman«, ruft Denny. Der Achtjährige sitzt mit seinem Vater auf der Schaukel und hat den Spaß seines Lebens. Normal. Und doch besonders, schließlich sitzt Denny sonst im Rollstuhl. Beim Spielfest der TSG Reutlingen Inklusiv in der Oskar-Kalbfell-Halle ist er mittendrin statt nur dabei.
lesen »
 
Galerie

Event

Feuer und Eis 2014

Feuer und Eis 2014
FOTO: Gerlinde Trinkhaus
 
Pfullingen / Eningen / Lichtenstein

Neues Einkaufszentrum wird ab 1. Dezember gebaut

PFULLINGEN. Bis jetzt wurde auf dem ehemaligen Karg-Areal in Pfullingens Innenstadt eher vorsichtig gebuddelt. Die Löcher, die die Archäologen des Landesdenkmalamts auf ihrer erfolgreichen Spurensuche hinterlassen haben, sind noch gut zu sehen. Doch bald zeigt die Webcam auf der Homepage der Activ-Group schweres Gerät.
lesen »
 
Galerie

Grannys Nighmare auf der Bühne

GEA-Party im Trödler Engstingen

Zukunft der Dörfer Party Trödler Engstingen
FOTO: Thomas Warnack
 
Dossier: GEA-Serie

Zukunft der Dörfer - Dörfer der Zukunft

Wie Dörfer zukunftsfähig werden und welche positiven Beispiele es heute schon gibt, beleuchten wir in unserer Serie.

Zum Dossier »
  • GEA-Party im Trödler: Das Kreischen der Kettensäge

    ENGSTINGEN. Am Ende wird es dann richtig heftig: Als ein Mann mit Sonnenbrille seine Kettensäge auspackt, dröhnen nicht nur die Bässe im Trödler. Die kreischende Gitarre von »Granny’s Nightmare« hat...

  • Zukunft der Dörfer: Kommunen gegen Pflegenotstand

    HOHENSTEIN/MÜNSINGEN. Was sollen die Kommunen denn noch alles leisten? Der Stoßseufzer der Bad Saulgauer Bürgermeisterin Doris Schröter bei der Herbsttagung der Arbeitsgemeinschaft Ländlicher Raum...

  • Zukunft der Dörfer: Zwischen Disco und Dirndl-Party

    ENGSTINGEN. Wie macht die Jugend auf dem Dorf Party? Während die einen im Trachtenlook im Bierzelt mit den Dorfrockern feiern, machen die anderen die Nacht zum Tag: Der Trödler in Engstingen ist seit...

 
Über die Alb

»Keinem geht der Ofen aus«

GAMMERTINGEN. Wildromantisch endete der Waldbegang des Gammertinger Gemeinderats am Freitag am lodernden Feuer der Grillstelle Buchschörrle bei Harthausen. Bevor Jörg Scham die Waldhaushalte 2013 bis 2015 besprach, war der Gemeinderat in den Revieren der Förster Elmar Molnar und Reiner Czernek unterwegs, um sich verschiedene Waldbilder anzuschauen. Danach gab es noch Grillwürstle.
lesen »
 
Neckar + Erms

Klöppeln, klönen, kaufen

GRAFENBERG. Wie vielerorts inzwischen üblich, öffnete auch in Grafenberg die Adventsausstellung in der historischen Kelter schon vor dem Totensonntag ihre Türen. Dieser Zeitgeist scheint den christlichen Glauben immer mehr in den Hintergrund zu drängen, denn was den Supermärkten Recht ist – schon im September Weihnachtliches zu präsentieren – veranlasst viele Aussteller, ebenfalls so früh wie möglich ihre Werke anzubieten. Die Zahl der Besucher zeigt, dass immer weniger Menschen den Beginn der Adventszeit abwarten wollen, um zu kaufen.
lesen »
 
Tübingen

Doppelspiel mit Frühlingsgefühlen

NEHREN. Zum 170. Geburtstag gab’s ein Facelifting fürs Rathaus-Gebäude (wir berichteten). Bei dieser Gelegenheit hat auch der Nehrener Adventsmarkt sozusagen einen Neuanstrich bekommen, obwohl er erst neun Jahre jung ist.
lesen »
 
 
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms

Keine Herbstbelebung am Bau

Die Baubranche in Deutschland brummt weiter - allerdings etwas leiser. Foto: Daniel Reinhardt/Symbolbild

Wiesbaden/Berlin (dpa) - Im deutschen Baugewerbe i... mehr»

Starke Ifo-Daten hieven Dax über 9800 Punkte

Frankfurt/Main (dpa) - Ein überraschender Anstieg ... mehr»

Söder: Rot-Grünes «Soli»-Modell wäre «massive Steuererhöhung»

Es gibt Milliardeneinnahmen aus dem Solidaritätszuschlag. Foto: Jens Büttner/Illustration

München (dpa) - Bayerns Finanzminister Markus Söde... mehr»

Verdi will soziale Berufe mit deutlichem Gehaltsplus aufwerten

Berlin (dpa) - Die Gewerkschaft Verdi fordert ein ... mehr»

Söder: Rot-Grünes «Soli»-Modell wäre massive Steuererhöhung

München (dpa) - Bayerns Finanzminister Markus Söde... mehr»

Kreistag

Kliniken belasten den Etat des Landkreises

Das Klinikum am Steinenberg, das Haus der Zentralversorgung in Reutlingen. LUFTBILD: GROHE
Wäre da nicht das Defizit der Kreiskliniken, vielleicht kämen dann die Gemeinden und Kommunen um eine Erhöhung der Kreisumlage herum. Die hat jetzt Landrat Thomas Reumann bei der Einbringung des Kreishaushaltes vorgeschlagen.
lesen »
Leute

»Habe mit Abschiebung gerechnet«

Ist seit vergangenen Donnerstag wieder in Berlin: der gebürtige Reutlinger Ruben Neugebauer. FOTO: PR
»Festnahmen von Journalisten sind in der Türkei an der Tagesordnung«, sagt Ruben Neugebauer (25), der dies jüngst am eigenen Leib erfahren musste, als er – wie berichtet – zusammen mit zwei Kollegen im Südosten des Landes unter Arrest gestellt wurde. Der Vorwurf: Spionagetätigkeit.
lesen »
Gastronomie

Barfüßer Hausbrauerei: Kühles Helles in der Oberen Wässere

»Pre-Opening«  in  der  Hausbrauerei  (von  links):  Bauplaner  und  Investor  Willi  Schöller,  Oberbürgermeisterin  Barbara  Bosch, Barfüßer-Geschäftsführer Eberhard Riedmüller sowie die Betreiber der Hausbrauerei, Marcus und Dominik Krüger. GEA-FOTO: MARKUS NIETHAMMER
Ulmer Bierbrauer eröffnet Hausbrauerei. Investor Willi Schöller will sich jetzt »City Nord« zuwenden.
lesen »
Sanierungsabschluss

Sparsam und effizient gewirtschaftet

Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) und Bürgermeister Alexander Schweizer ließen sich von JDSU-Geschäftsführer Rolf Trieflinger (von links) durch die Firma führen. Ganz rechts Gemeinderätin Annegret Romer.  GEA-FOTO: BARAL
Finanzminister Nils Schmid besucht Eningens Gewerbegebiet. Bürgermeister Alexander Schweizer kündigt Hotelbau an.
lesen »
Bildung

Konkurrenz um Schüler auf der Alb nimmt zu

Kräfte bündeln: Gammertingens Haupt- und Realschule wollen zusammenrücken. FOTOS: HÄS
»Sie müssen künftig werben wie die Privatschulen«, forderte der Leiter des staatlichen Schulamts Albstadt, Gernot Schultheiß, die Gammertinger Gemeinderäte auf. Zukunft hätten nur Schulstandorte, die für Schüler wie Eltern, aber auch für Lehrer und Schulleiter attraktiv sind, so eine These des Amtsleiters. Und: Schülerzahlen seien auch eine Frage des Selbstmarketings.
lesen »
Wellness

Zukunftsduo: Baden und Wandern

Lichtspektakel zur Wiedereröffnung der Alb-Thermen Bad Urach 2008. Gäste in Heilbädern finden Ruhe und Kultur zugleich. GEA-FOTO: FINK
Der Tourismus in den 56 Heilbädern und Kurorten im Land brummt – noch. Wie sie auch künftig stark aufgestellt bleiben können, darüber haben rund 80 Vertreter auf einer Fachtagung in Bad Urach diskutiert.
lesen »
Haushalt

Rekordhoch bei Steuereinnahmen im Kreis Tübingen

Kreis Tübingen bleibt trotz Rekordhochs wenig Spielraum. Sozialausgaben steigen deutlich. Ebenso die Kosten für die Unterbringung von Asylbewerbern.
lesen »
Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Twitter

Folgen Sie uns

Wir zwitschern Ihnen gerne etwas. Schauen Sie mal vorbei.
www.gea.de/twitter