Region Reutlingen
 
Pfullingen / Eningen / Lichtenstein

Motorradfahrer gestürzt - Zwei Leichtverletzte

ENINGEN. Wegen eines Fahrfehlers ist ein 22-jähriger Stuttgarter mit seiner Aprila Pegaso am Sonntag, gegen 14.30 Uhr, auf der L 380 gestürzt.
lesen »
 
Über die Alb

Spätzles-Western im Naturtheater Hayingen

HAYINGEN. Beste Unterhaltung, Witz, Spannung und Abenteuer verspricht die neue Saison des Naturtheaters Hayingen. Mit dem schwäbischen Spätzles-Western »Im wilden Südwesten« und dem Kinderstück »Tom Sawyer« setzt das neue Regieteam um Jo Schleker und Silvie Marks neue Maßstäbe. Dank der neu gestalteten Bühne wird das Tiefental zum schwäbischen Eldorado.
lesen »
 
Neckar + Erms

Frau fast umgefahren - Peugeotfahrer gesucht

NEUHAUSEN. Den Fahrer eines weißen Peugeot Kleinwagens sucht die Polizei Metzingen nach einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Montagmorgen gegen 9.40 Uhr in der Roßfeldstraße ereignet hat.
lesen »
 
Galerie

Im Rahmen der Biosphärenwoche

4. Metzinger Streuobstwiesenfest

4. Metzinger Streuobstwiesenfest
FOTO: Patricia Kozjek
 
Tübingen

27-Jähriger am Bahnhof Tübingen niedergeschlagen

TÜBINGEN. Zu einer tätlichen Auseinandersetzung nach einem verbalen Streit zwischen einem 27-Jährigen und einem Unbekannten kam es offenbar am vergangenen Samstag (28.05.2016) gegen 15:10 Uhr am Bahnhof Tübingen.
lesen »
 
Galerie

Soko Tierschutz contra Max-Planck-Institut

6. Großdemo gegen Tübinger Affenversuche

6. Großdemo gegen Tübinger Affenversuche
 
Galerie

Rund um die Neckarinsel

Stocherkahnrennen Tübingen

Stocherkahnrennen Tübingen 2016
FOTO: Jürgen Meyer
 
Szene aktuell

Ein musikalisch hochkarätiges Erlebnis

REUTLINGEN. Der Jazzclub in der Mitte lud zu einem musikalisch hochkarätigen Erlebnis der besonderen Art ein. Das »Boogie Duo«, bestehend Sascha Kommer (Piano) und Timo Gschwendtner (Schlagzeug), entführte das Publikum in die Musikgeschichte des früheren 20. Jahrhunderts und wartete mit eindrucksvoller Spieltechnik und gekonnten Neuinterpretationen auf.
lesen »
 
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Gemeinderat

Kulturplatz: 22 Uhr Ende aller Veranstaltungen?

Hier soll bald Kultur stattfinden: Welche, wie oft und wie lang werden Leitlinien festlegen.  FOTO: NIETHAMMER
»Furchtbar restriktiv« findet FWV-Stadtrat Jürgen Fuchs und seine Fraktionsmitglieder die nun öffentlichen Richtlinien für Veranstaltungen auf dem Kulturplatz und im Bürgerpark.
lesen »
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


30 000 Kinder mehr von Hartz IV abhängig

Berlin (dpa) - Die Zahl der Kinder mit Hartz IV is... mehr»

Bundesagentur gibt Arbeitslosenzahlen für Mai bekannt

Nürnberg (dpa) - Die Bundesagentur für Arbeit gibt... mehr»

Säugling gequält und erschlagen - Urteil gegen Eltern erwartet

Mönchengladbach (dpa) - Im Mordprozess gegen einen... mehr»

Tag der Entscheidung: Löw muss vier Spieler nach Hause schicken

Ascona (dpa) - Zwölf Tage vor dem ersten EM-Spiel ... mehr»

Umfrage: Koalition rutscht unter 50 Prozent

Berlin (dpa) - Die Zustimmung der Deutschen zur gr... mehr»

Versammlung

Profiteure des Bau-Booms

Bei der Mitgliederversammlung der Innung für das Metallhandwerk Reutlingen blickte Obermeister Josef Leippert (Engstingen) auf ein zufriedenstellendes Jahr 2015 zurück. Die Umsätze sind gestiegen und auch 2016 rechnet er mit Umsatzsteigerungen.
lesen »
Asyl

Ulrich-Halle als Notquartier für Flüchtlinge?

Dass der einzige überdachte Versammlungsort Reichenecks notfalls zur Flüchtlings-Unterbringung herangezogen werden könnte, bereitet im Flecken Sorgen: weil dann das gesellschaftliche Leben komplett zum Erliegen käme. GEA-ARCHIVFOTO: TRINKHAUS
Wäre, hätte, könnte – nichts war’s! Nichts mit dem Gasthof »Rosenbach« und damit auch nichts mit der Anschlussunterbringung von Flüchtlingen in einer hierfür nachgerade prädestinierten Immobilie.
lesen »
Asyl

Protest gegen zwei geplante Flüchtlingsunterkünfte

Einer von zwei möglichen Standorten für Flüchtlingsunterkünfte: Gegen die Nutzung des Landenberger Parks regt sich Protest.  GEA-FOTO: SCHÖBEL
Gerade eine Woche ist es her, dass Bürgermeister Michael Schrenk im Rahmen der Informationsveranstaltung von Stadt und Landkreis die sechs möglichen Standorte für Notunterkünfte für jeweils 100 Flüchtlinge bekannt gegeben hat. Jetzt regt sich Widerstand.
lesen »
Verkehr

1,17 Millionen Euro für Bus und Bahn

Obwohl er rote Zahlen schreibt, bekommt er vom Landkreis noch eine Chance: der Biosphärenbus, der im Sommer den ehemaligen Truppenübungsplatz in Münsingen umrundet. Er ist der einzige Ausreißer, ansonsten läuft’s im Freizeitverkehr gut. GEA-ARCHIV-FOTO: PR
1,17 Millionen Euro steckt der Landkreis in diesem Jahr in die Förderung des öffentlichen Nahverkehrs auf Schiene und Straße. Wohin das Geld 2015 floss und 2016 fließen soll, berichteten Landrat Thomas Reumann und seine Nahverkehrsplanerin Elke Weiss in einer Sitzung des Technischen Ausschusses im Kreistag.
lesen »
Zukunft

70 Absagen: Wesams Suche nach einem Ausbildungsplatz

Der 18-jährige Wesam Nassar (links) sucht einen Ausbildungsplatz. Dabei sind ihm die Metzinger Streetworker Katharina Riehle und Patrick Differt behilflich. FOTO: BÖRNER
Wesam Nassar hat einen Traum: Er möchte morgens aufstehen und fröhlich zur Arbeit gehen. »Das Geld ist dabei gar nicht so wichtig«, meint der 18-Jährige. Nassars Problem: Er sucht vergeblich einen Ausbildungsplatz. Rund 70 Bewerbungen hat er seit September geschrieben. Bekommen hat er nichts außer Absagen. »Oft habe ich auch gar keine Antwort erhalten.«
lesen »
Polizeimeldung

Verletzte bei Serienunfall mit zwölf Fahrzeugen auf der B 28

Serienunfall auf der B 28 bei Kusterdingen Foto: www.7aktuell.de/Lukas Felder
Ein Serienunfall mit zwölf Fahrzeugen und sechs Verletzten hat sich am Freitagmorgen auf der B 28 zwischen Tübingen und Reutlingen auf Gemarkung Kusterdingen ereignet. An den Fahrzeugen ist nach einer ersten Schätzung ein Schaden in Höhe von über 60.000 Euro entstanden.
lesen »
Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »