Nachrichten
 
Fußball WM 2014

Gauchogate: Die Stimmen unserer Facebook-User

BERLIN/REUTLINGEN. Der Gaucho-Tanz der deutschen Fußball-Weltmeister beim Empfang am Brandenburger Tor erregt die Gemüter im Netz. DFB-Präsident Wolfgang Niersbach bedauerte in einer Mitteilung am Mittwoch die Irritationen um die Tanz-Einlage von sechs Nationalspielern. »Sie sind alle absolut anständige und faire Sportsleute, die sich über niemanden lustig machen, sondern einfach nur ausgelassen mit den Fans feiern wollten. Es tut uns leid, wenn dies bei einigen falsch und missverständlich rüber gekommen ist.«
lesen »
 
Politik

Milizen terrorisieren Libyen: Deutschland zieht Diplomaten ab

Tripolis/Berlin (dpa) - Nach der Eskalation der Kämpfe zwischen rivalisierenden Milizen in Libyen verlassen die meisten Ausländer das nordafrikanische Land. Nachdem am Wochenende die USA ihre Botschaftsmitarbeiter aus der Hauptstadt Tripolis gebracht hatten, ziehen nun immer mehr europäische Länder nach.
lesen »
 
 
Weltspiegel

Ebola-Patient könnte in Hamburg behandelt werden

Hamburg/Freetown (dpa) - Erstmals seit dem Ebola-Ausbruch in Westafrika könnte ein infizierter Patient in Deutschland behandelt werden. Die Weltgesundheitsorganisation hat beim Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) angefragt, ob ein Mitarbeiter einer Gesundheitsorganisation dort versorgt werden könnte.
lesen »
 
Galerie

Alles was Mann braucht

Modeschau in Mailand

Modeschau in Mailand
FOTO: dpa
 
Galerie

Das Wunder von Berchtesgaden

Verunglückter Höhlenforscher gerettet

Rettung des verunglückten Höhlenforschers
FOTO: dpa
 
Wirtschaft

Sorten- und Devisenkurse am 28.07.2014

Frankfurt/Main (dpa) - Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 28.07.2014 um 16:30 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro):
lesen »
 
Fußball

Lionel Messi droht Anklage in Steueraffäre

Barcelona (dpa) - Fußball-Star Lionel Messi droht in Spanien eine Anklage wegen Steuerhinterziehung. Die zuständige Ermittlungsrichterin in Gavà bei Barcelona lehnte einen Antrag der Staatsanwaltschaft zur Einstellung der Ermittlungen gegen den Stürmer des FC Barcelona ab.
lesen »
 
 
Galerie

Listhof-Gelände

Burning-Eagle-Festival 2014

Burning-Eagle-Festival 2014
FOTO: Armin Knauer
 
 
Kinder

Tauziehen bei Olympischen Spielen

Wusstest du, dass es Tauziehen früher bei den Olympischen Spielen gab? Das ist aber schon ungefähr 100 Jahre her. Von 1900 bis 1920 war Tauziehen ein Teil der Wettkämpfe.
lesen »

Balgende Bärenkinder

Geschwister kabbeln sich schon mal gern. Das ist bei kleinen Bären nicht anders.
lesen »
 
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Land

Tod eines Achtjährigen - Polizei warnt vor Selbstjustiz

Kuscheltiere, Grablichter, ein Fußball und Blumen liegen in Freiburg am Fundort des getöten achtjährigen Jungen. Foto: Patrick Seeger
ine Woche nach dem gewaltsamen Tod eines acht Jahre alten Jungen in Freiburg warnt die Polizei vor gefälschten Fahndungsaufrufen, die im Netz kursieren.
lesen »

Iran plant internationale Konferenz für Hilfe an Gaza

Teheran (dpa) - Der Iran plant für nächste Woche e... mehr»

Milizen terrorisieren Libyen: Deutschland zieht Diplomaten ab

In Tripolis kämpfen verfeindete Milizen um den internationalen Flughafen. Foto: Sabri Elmhedwi

Tripolis/Berlin (dpa) - Nach der Eskalation der Kä... mehr»

Russland wird Yukos-Urteil anfechten

Moskau (dpa) - Russland will die Verurteilung zu 5... mehr»

Weiter kein Zugang zu MH17-Absturzstelle

Donezk (dpa) - Heftige Kämpfe in der Ostukraine ve... mehr»

Seil auf und Pull!

Diese Leute sind spitze im Tauziehen. Foto: Birgit Ellinger.

Lisa steht ganz vorn und holt noch einmal tief Luf... mehr»

Land

Hochschulprofessor startet Rhein-Durchquerung

Ein weites Ziel: Andreas Fath möchte den Rhein von der Quelle bis zur Mündung durchschwimmen. Foto: Uli Deck
Füße, Hände und das Gesicht in eine Wanne voller Eiswürfel pressen - das komme dem Gefühl nahe, drei Minuten lang durch die Quelle des Rheins zu schwimmen. So beginnt das Abenteuer von Andreas Fath, dem Chemie-Professor, der in vier Wochen den Fluss auf rund 1230 Kilometern durchschwimmen will.
lesen »
Projekt

Zeitung macht Schule 2014: Jetzt bewerben!

Wer sich die Merkel(-Raute) als Vorbild nimmt, setzt auf Netzwerke, Diplomatie und darauf, auch im größten Sturm (zumindest nach außen) Ruhe zu bewahren und zu lächeln: Das ZmS-Team Marion Schrade (links), Andreas Fink und Karin Dengel. FOTO: ZMS
Zeitung lesen, Zeitung machen, Zeitungsmacher kennenlernen – vom 10. November bis 10. Dezember 2014 können 15 Schulklassen ab der 8. Klasse die Zeitung in den Mittelpunkt ihres Unterrichts stellen. Vier Wochen lang soll in möglichst vielen Fächern der Reutlinger General-Anzeiger das Schulbuch als Informationsquelle ersetzen.
lesen » Hier geht`s zum Anmeldeformular (PDF, 281 kB)
Patentstreit

Bose verklagt Apple-Übernahmeziel Beats

Das Logo von Apple ist auf einem i-Phone zu sehen. Foto: Sebastian Kahnert/Symbol
Der Audio-Spezialist Bose legt der milliardenschweren Übernahme der Kopfhörerfirma Beats durch Apple Steine in den Weg. Bose wirft Beats Patentverletzungen vor und reichte Klagen vor einem US-Gericht sowie der Handelskommission ITC ein.
lesen »
Gazastreifen

Obama und UN-Sicherheitsrat fordern sofortige Waffenruhe

Der UN-Sicherheitsrat fordert eine «sofortige und bedingungslose humanitäre Waffenruhe» im Nahen Osten. Foto: Jason Szenes
Nach US-Präsident Barack Obama hat auch der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen eine «sofortige und bedingungslose humanitäre Waffenruhe» zwischen Israel und der im Gazastreifen herrschenden Hamas gefordert.
lesen »