Magazin
 
Auto

Pionierregion für autonomes Fahren im Land

Karlsruhe (dpa/lsw) - Die Zukunft des Verkehrs findet im Autoland Baden-Württemberg statt. Karlsruhe, Stuttgart oder Ulm - wer hat das beste Konzept für die Pilotregion zum autonomen Fahren? Das entscheidet nun das Land.
lesen »
 
Dossier: Alles Wochenende

Neues Wochenendkonzept gestartet

Um Qualität und Umfang der Berichterstattung am Wochenende zu halten und teilweise sogar auszubauen, haben die Gesellschafterverlage der Sonntag Aktuell GmbH beschlossen, Sonntag Aktuell in der bisherigen Form abzulösen.

Zum Dossier »
 
Heimat und Welt

Gut’ Ding mit Weile

»Ich habe es schon immer geliebt, zu singen, aber lange Zeit dachte ich, dass ich nicht gut genug wäre.« Das sagt Imany von sich – die Frau, die in diesem Sommer fast alle Charts dominiert, egal ob...
lesen »
 
Dossier: Spiele-Tipps

Spiel und Spaß garantiert

Wir testen die neuesten Karten- und Brettspiele für Sie.

Zum Dossier »
  • "Move & Twist": Geschick ist gefragt

    Bitte bei »Move & Twist« nicht von der farblosen Anleitung abschrecken lassen. Nüchtern werden darin insbesondere die Aufgaben auf den zum Spiel gehörenden Kärtchen erläutert. Das wirkt öde, doch wer...

  • Absprache im Team

    Ende vergangenen Jahres war es endlich soweit: Der erste Teil des Tolkien-Klassikers »Der Hobbit« kam in die Kinos. Wer von den Abenteuern von Bilbo Beutlin und seinen Gefährten noch immer nicht genug...

  • Zurück in den Zoo

    Benjamin Blümchen ist beliebt wie eh und je. Wenn der graue Elefant, erfunden in den 70er-Jahren, in Büchern, Filmen und Hörbüchern auftaucht, ist die Begeisterung bei Mädchen und Buben groß. Nun gibt...

 
Wissenschaft

Weltmeisterschaft der Kopfrechner in Bielefeld gestartet

Bielefeld (dpa) - In Bielefeld hat die Weltmeisterschaft im Kopfrechnen begonnen. Bis Sonntag ermitteln 33 Teilnehmer aus 19 Ländern die Titelträger in den Wettbewerben «Kombination» und «Vielseitiger Kopfrechner».
lesen »
 
Reisen

Region setzt beim Tourismus auf E-Mobilität

Von Stuttgart ist das österreichische Schladming zwei Mal am Tag mit Eurocity-Zügen direkt zu erreichen, und zwar um 7:38 Uhr ab Stuttgart, Ankunft 13:51 Uhr in Schladming, 13:58 Uhr ab Stuttgart,...
lesen »
 
Telekommunikation

Nintendo wagt mit «Super Mario» Sprung auf Smartphones

Nintendo-Entwickler Shigeru Miyamoto bei der Veranstaltung in San Francisco. Foto: Monica Davey
Nintendo wagt nach jahrelangem Zögern den Schritt in die Smartphone-Welt. Mit «Super Mario Run» für das iPhone wird man ab Dezember erstmals mit einer der beliebten Figuren der japanischen Traditionsfirma auf einem Telefon statt einer Nintendo-Konsole spielen können.
lesen »
Computer

Markt für Computer- und Videospiele wächst um 10 Prozent

Eifrige Videospielfans auf der Gamescom in Köln. Der Markt für Videospiele ist derzeit sehr dynamisch, sagen Experten. Foto: Oliver Berg
Der Umsatz mit Computer- und Videospielen ist in Deutschland im ersten Halbjahr um 10 Prozent auf 971 Millionen Euro gestiegen.
lesen »
Forschung

Globalfoundries will in Dresden nächste Chip-Generation entwickeln

Mitarbeiter des Chipherstellers Globalfoundries in Dresden. Foto: Arno Burgi
Das Dresdner Unternehmen Globalfoundries will mit der nächsten Generation von besonders kleinen, stromsparenden und leistungsfähigen Chips wettbewerbsfähig bleiben.
lesen »
Wissenschaft

Aus 1 mach 4: Giraffen artenreicher als angenommen

Das undatierte Handout zeigt eine Netzgiraffe in Samburu in Kenia. Foto: Julian Fennessy/CellPressNews/dpa
Entgegen früherer Annahmen gibt es mehr als eine Giraffenart. Forscher nahmen das Erbgut von knapp 200 Giraffen aus ganz Afrika unter die Lupe und kamen zu dem Schluss: Es gibt vier Arten, die sich genetisch deutlich voneinander abgrenzen.
lesen »
Spiele-Tipps

Hier ist Spaß garantiert

Wir testen die neuesten Brett- und Kartenspiele.
lesen »
Wissenschaft

Marsrover begeistert mit Fotos von Gesteinsformationen

Selfie auf dem Mars: Der Rover «Curiosity» schickt auch Selbstporträts auf die Erde. Foto: EPA/NASA/JPL-Caltech/MSSS
Der Marsrover «Curiosity» hat Nasa-Wissenschaftler mit gestochen scharfen Farbbildern von Gesteinsformationen auf dem Roten Planeten begeistert. Wie aus einem US-Nationalpark, schwärmte Ashwin Vasavada vom Jet Propulsion Laboratory der US-Weltraumbehörde im kalifornischen Pasadena.
lesen »
Wissenschaft

Soja: In drei Jahren zur optimalen Bohne für Deutschland

Ziel des Soja-Experiments ist es, vier bis fünf neue Sorten zu entwickeln, die sich für den Anbau in Mitteleuropa besonders gut eignen. Foto: Daniel Karmann/Archiv
Stuttgarter Forscher wollen in den kommenden zwei bis drei Jahren die optimale Sojabohne für deutsche Böden züchten. Bei dem Experiment helfen ihnen rund 2400 Hobbygärtner bundesweit, wie die Wissenschaftler der Universität Hohenheim mitteilten.
lesen »