Leserbriefe
 
Metzinger Bäderper E-Mail

»Wohlstand auf tönernen Füßen«

Hat die ältere Generation vergessen, dass in den 90er-Jahren in zahlreichen Städten kostenträchtige Einrichtungen aus Geldmangel geschlossen werden mussten. Darunter auch zahlreiche Bäder. Die... lesen »
 
Freiburger Kindesmissbrauchsfallper E-Mail

»Bewährungswiderruf wäre möglich gewesen«

In der Berichterstattung, was in dem Missbrauchsfall vonseiten der Behörden fehlgelaufen sei, wird berichtet, der vorbestrafte Beschuldigte hätte sich über eine Bewährungsweisung aus einer... lesen »
 
Reutlinger Stadtmarketingper E-Mail

»Angst vor Mogelpackung«

Kein Startschüsschen, sondern ein fulminantes Bombardement mit der geistreichen Moderationsgranate Helge Thun, witzigen Improvisationskrachern samt Musikböllern wie Heiner Kondschak; quasi nebenbei:... lesen »
 
Reutlinger Stadtverkehrper E-Mail

»Mehr Busse bitte«

Überfüllte Linienbusse, ein endloses Thema, welches immer für Ärger und Unmut sorgt. Montagmorgen in der Linie 5/155. Ein Desaster: Ab den Lindenwiesen wird nicht mehr eingestiegen, sondern gestopft,... lesen »
 
Zum Leserbrief vom 16.12.per E-Mail

»Busnutzer-Steuer«

Dem Protest von Frau Noack gegen die Erhöhung der Monatskarten um 3,34 Prozent kann ich mich nur voll und ganz anschließen. Wenn die Forderung vom Land kommt, dann soll die Ermäßigung auch aus dessen... lesen »
 
Anonyme Geburtper E-Mail

»Bitte kein erhobener Zeigefinger«

Das erste Kind in Reutlingen 2018 kam anonym zur Welt. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte sieht seit 2003 die anonyme Geburt für Frauen in einer Notlage vor. Der Vorteil zur Babyklappe... lesen »
Blättern  « 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16  »
Leserbriefe

An unsere Leser

Wir freuen uns über jede Zuschrift. Bitte fassen Sie sich kurz, nur so können wir eine Vielzahl von Meinungsbeiträgen berücksichtigen. Auswahl und Kürzung von Beiträgen behalten wir uns ausdrücklich vor.

Bitte geben Sie bei jeder Einsendung, auch bei Zuleitung per E-Mail, Ihre volle Anschrift sowie Ihre Telefonnummer an. Anonyme Zuschriften veröffentlichen wir grundsätzlich nicht.

E-Mail: leserbriefe@gea.de
lesen »
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Aktuelle Beilagen