Leserbriefe
 
Zum Leserbrief »Beamtenstatus auslaufen lassen« vom 27.1.

»Vergleich von Äpfeln mit Birnen«

Sehr geehrter Herr Mack-Reiser, Ihre Leserzuschrift kann nicht unwidersprochen bleiben: Ihr Vergleich zwischen dem Alterssicherungssystem von Arbeitnehmern und der lebenslangen Alimentation von... lesen »
 
Stuttgart 21

»Zeche zahlt der Steuerzahler«

Der GEA berichtete über die Kostenentwicklung bei Stuttgart 21 und endete mit der Feststellung, dass nicht geklärt ist, wer für die Mehrkosten aufkommen wird.

Betrachtet man die bisherige... lesen »
 
Stuttgart 21/Zum Kommentar von Oliver Jirosch vom 27.1.per E-Mail

»Mitleid hält sich in Grenzen«

Der Kommentar von Herrn Jirosch erstaunt mich doch sehr. War es nicht der GEA, welcher das vollkommen aus dem Ruder gelaufene »bestgeplante Projekt« mehr als wohlwollend begleitet hat? Die im... lesen »
 
Zum Leserbrief »Beamtenstatus auslaufen lassen«, vom 27. 1.

»Beamtentum nicht abschaffen«

Ich bin überzeugt, dass das Berufsbeamtentum trotz aller Missgunst nicht abgeschafft werden kann. Herr Mack-Reiser behauptet, Beamte wären zur Kindererziehung vom Dienst freigestellt. Ich kam dann... lesen »
 
Scheibengipfeltunnelper E-Mail

»Pfusch beim Böschungsbau«

Schneller als vermutet haben es die Böschungen des Scheibengipfeltunnels in die Schlagzeilen geschafft. Ab Mitte Januar war eine an der Zufahrt aus Richtung Eningen/Lichtenstein massiv abrutschende... lesen »
 
Weltwirtschaftsforum in Davosper E-Mail

»Positiv von Trump überrascht«

Man kann zu Donald Trump und seiner Politik stehen, wie man will. Manche mögen ihn, manche hassen ihn. Der Präsident polarisiert!

Genau so war seine Rede beim Weltwirtschaftsforum in Davos.... lesen »
Blättern  « 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  »
Leserbriefe

An unsere Leser

Wir freuen uns über jede Zuschrift. Bitte fassen Sie sich kurz, nur so können wir eine Vielzahl von Meinungsbeiträgen berücksichtigen. Auswahl und Kürzung von Beiträgen behalten wir uns ausdrücklich vor.

Bitte geben Sie bei jeder Einsendung, auch bei Zuleitung per E-Mail, Ihre volle Anschrift sowie Ihre Telefonnummer an. Anonyme Zuschriften veröffentlichen wir grundsätzlich nicht.

E-Mail: leserbriefe@gea.de
lesen »
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Aktuelle Beilagen